Einloggen






Passwort vergessen?

Besucherzähler


Aktuelles
5er Treffen 2018

Wir richten am Samstag, den 27. Oktober, das alljährliche „5er Treffen“ in der Schützenhalle in Heinsberg aus. Die Veranstaltung findet traditionell am letzten Oktober-Wochenende des Jahres statt und bildet den inoffiziellen musikalischen Saisonausklang für die Musikvereine aus Albaum, Brachthausen, Heinsberg, Langenei und Rinsecke-Oberhundem. Die Zuhörer können sich von der musikalischen Qualität der Vereine des „5er Clubs“ überzeugen, die jeweils drei Stücke, meistens zwei Konzertstücke und einen Marsch, darbieten. Anschließend spielt die Partyband „HitMix“ aus Elspe zum Tanz auf und sorgt für gute Stimmung mit nationalen und internationalen Hits aus den Genres Pop, Rock und Schlager.

Wir freuen uns über möglichst viele Gäste aus Nah und Fern, die mit uns bis in die frühen Morgenstunden feiern. Aufgrund der Uhrenumstellung in der Nacht hat man hierfür sogar eine Stunde länger Zeit.


Die Schützenhalle in Heinsberg ist ab 18 Uhr geöffnet, das Konzert der fünf Vereine beginnt um 19 Uhr
und die Live-Band „HitMix“ betritt gegen 21:30 Uhr die Bühne. Der Eintritt für das „5er Treffen“ ist wie immer frei und für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt.

5er_treffen_2018.jpg

 

































 
90 Jahre Musikverein Heinsberg

Anlässlich unseres 90-jährigen Vereinsbestehens veranstalten wir am
13.04. & 14.04.2018 ein großes Jubiläumsfest.

Hierzu sind alle Heinsbergerinnen und Heinsberger, sowie alle Freunde
und Gönner des Vereins und alle Interessierten herzlich eingeladen.
Der Eintritt ist an beiden Tagen frei.

Los geht es am Freitag, den 13.04.2018, um 19:30 Uhr in der Schützenhalle
Heinsberg. Unter der bewährten musikalischen Leitung von Jens Artel
haben wir in den letzten Wochen ein abwechslungsreiches Programm
erarbeitet. Neben der klassischen Marschmusik werden Werke zur
Operette „Im weißen Rössl“ - bekannt durch die im Jahr 1960 verfilmte
Filmkomödie mit Peter Alexander -, Musik aus dem Musical „The Wizard of Oz“
oder Hits aus der Ära der Neuen Deutschen Welle mit der „80er Kult(Tour)“
zu Gehör kommen.
Der Abend klingt nach dem Konzert in gemütlicher Atmosphäre aus.

Am Samstag, den 14.04.2018, treffen um 15:00 Uhr die Gastvereine an der
Grundschule in Heinsberg ein. Uns ist es gelungen die Musikvereine
aus Neuenkleusheim, Neuss-Norf, Rahrbach und Rhode zu einem
Freundschaftstreffen einzuladen. Ab 16:00 Uhr wird sich ein Festzug
in Richtung Heinsbergs „guter Stube“ (Schützenhalle) in Bewegung
setzen. Ab 17:00 Uhr folgen die musikalischen Beiträge der vier Gast-
vereine bevor ab 20:00 Uhr die Tanzmusik „Simply Live“ vom Musikverein
Neuenkleusheim zur Party für Jedermann aufspielt.

 

plakat_2018.jpg

 


 
Ausblick Saison 2018

Auch das Musikjahr 2018 bringt für den Musikverein Heinsberg
wieder ein abwechselungsreiches Programm mit sich.
Besonders freuen Wir uns natürlich über unser 90-jähriges Jubiläum.

Los geht das Jahr mit der ersten Probe am 05. Januar und den
anschließenden Vorbereitungen auf unser Jubiläumskonzert am
13. April in der Schützenhalle Heinsberg
, wozu Wir Euch jetzt
schon alle herzlich einladen.
Am 14. April haben wir die Musikvereine Neuenkleusheim, Neuss-Norf,
Rahrbach
und Rhode zu Gast. Neben einem Sternenmarsch und einem
Konzert der genannten Vereine steht am Abend eine große Jubiläumsparty
für jedermann mit der Band "Simply Live" an.
Weitere Informationen folgen im Laufe des Jahres!

Anschließend freuen Wir uns wieder auf die Mitgestaltung der
Schützenfestsaison 2018. Bei den Schützenfesten in Kückelheim,
in Albaum,
in Welschen Ennest und erstmals in Rahrbach-Kruberg,
bei denen Wir die Festmusik übernehmen, freut sich auch unsere
Tanzmusik BlackOut wieder auf schöne, lange Abende mit Euch.
Zusätzlich gestalten Wir wieder die Schützenfeste in Altena (Kompanie Kelleramt)
und Oberhundem mit.

Neben einzelnen Auftritten, wie dem Bayrischen Abend in Heinberg,
freuen Wir uns dann schon auf das traditionelle 5er Treffen, welches in
diesem Jahr am 27. Oktober in Heinsberg stattfindet.

Das musikalische Jahr klingt dann mit kleineren Auftritten, wie dem Martinszug
oder dem Weihnachtsliederspielen, aus.